Herzbewusstsein

jung älter werden

Der Takt des Lebens

Neues Denken ist eine Delfinstrategie und Delfinstrategien führen zu Neuem Denken. Verschiedene Perspektiven einnehmen ist intrinsischer Teil davon. Dies macht Reinhard Friedl in seinem Buch „Der Takt des Lebens“ so wunderbar – er taucht tief ein in die Welt des Herzens auf den verschiedensten Ebenen – wortgewandt, nachdenklich stimmend, horizonterweiternd und dabei noch sehr unterhaltsam. So ein schönes Buch habe ich länger nicht gelesen.

Und Reinhard Friedl weiß wovon er spricht, er ist Herzchirurg. Die Präzision und Exzellenz, die er am OP Tisch braucht, um Leben zu retten, macht sich auch in diesem sehr gut recherchierten Buch immer wieder breit und lädt uns ein, ein und tief zu tauchen, die Perspektiven zu wechseln und sich auch der Quantenwelt und Mystik zu öffnen.

Offene Räume

„Die neue Wirklichkeit ist ganz anders, als wir sie und vorgestellt haben“ zitiert Friedl den vor einigen Jahren verstorbenen Hans Peter Dürr.

Scheinbar kann unser Herz auch riechen – überhaupt ist es der Taktgeber in unserem Leben und die Frage, die sich durch das Buch zieht: Welchen Platz hat die Stimme unseres Herzens in unserem Leben? Denn auch die Fragilität des irdischen Lebens in diesem Körper wird immer wieder spürbar in den Geschichten der menschlichen Lebenswege, die bei einem Herzchirurgen auf den Tisch kommen.

Der Alleskleber im Leben

„Das erste, was Babys lernen oder besser gesagt tun, ist auf Herzen zu hören…“

„Herzen können sich ganz früh im Leben synchronisieren… Und wenn ein Herz das andere erkennt, beeinflusst das unmittelbar unser Bewusstsein“ lese ich und weiß einmal mehr in der Tiefe warum Contact und Neuro Contact wesentliche Teile und eine Superpower unserer Delfinstrategien sind.

„Seit einigen Jahren wissen wir, dass auch das Herz, welches in einem durchschnittlichen Leben ca. 3 Mrd Mal schlägt,  ein Produzent des Liebeshormons ist, und zwar in durchaus wirksamen Dosierungen.“ Die Rede ist vom Bindungshormon Oxytocin. Es ist der „Kleber“ in all unseren Beziehungen und essenziell um Verbundenheit zu erfahren und zu leben.
Und in meinen Augen ist Verbundenheit der Zustand, der zutiefst nährt und glücklich macht, jeder sich danach sehnt und uns die Welt aus den (innovativen) Angeln heben lässt, weil viel mehr möglich ist.

Eine Reise zum Herzen

Dies Buch nimmt Dich mit auf die persönliche Reise von Reinhard Friedl, einem Gott in weiss, der durch Willen, Ehrgeiz und Leidensfähigkeit zu einer Koryphäe auf seinem Gebiet wurde mit diversen OP Tisch Stationen und Stopps. Er möchte mehr wissen und erfahren, das arbeiten hautnah am Puls des Lebens prägt und wirft existenzielle Fragen auf, deren Antworten gefunden werden wollen.

Wie wunderbar ist es, wenn Menschen bereit sind Wissenschaft, Quantenphysik und Mystik zusammen fließen zu lassen… Geht es nicht darum in dieser Zeit, all das, was in den letzten Jahrzehnten wissenschaftlich auseinander genommen wurde, wieder zusammen zu fügen und das große Ganze im allerkleinsten wiederzufinden?

Bewusst habe ich nur ein paar Zeilen aus diesem sehr lesenswerten Buch zitiert, denn ich möchte einladen sich einzulassen auf die Stimme Deines Herzens und das Lesen dieser Herzreise.  

Und wenn ich am Ende im inneren Umschlag das Bild von Dr. Reinhard Friedl sehe, weiß mein Herz, dass er das, was er schreibt und beschreibt, wirklich erfahren hat und verkörpert – er ist dem Geheimnis von der komplexen Verbindung zwischen Herz, Gehirn und Seele auf die Spur gekommen.

Ich wünsche Dir viele Momente, die Dein Herz höher schlagen lassen…

 

Delfinstrategie Coaching

Für empfindsame und feinfühlige Menschen

Das könnte Dir auch gefallen…

Ja, ich will den Newsletter abonnieren

© 2020 Susanne Braack | Webdesign Webagentur MW